•  
  •  

Wo auch immer Sie in die Ferien gehen, raten wir Ihnen, eine Reiseapotheke mitzunehmen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Zusammenstellung oder Ergänzung!

Medikamente, die in einer Notfallapotheke nicht fehlen dürfen:

o       Schmerzmittel: Dolo Spedifen®, Dafalgan®

o       Durchfall: Bioflorin®, Perenterol® Kps, Imodium lingual®

o       Erbrechen/Reiseerbrechen: Motilium lingual®, Itinerol B6®, Trawell®

o       Verstopfung: Dulcolax® Supp/Dragee

o       Insektenschutz: Anti Brumm forte®Spray, Mosquitonetz

o       Insektenstich: Fenistil® Gel, Dermacalm D®

o       Sonnenschutz: LSF anpassen an Hauttyp/Klima (Körper/Gesicht/Lippen)

o       Sonnenbrand: Fenistil® Gel, Solarcaine®, Bepanthen® Spray

o       Sonnenschutz danach: Daylong® Apres

o       Verhütungsmittel: Kondom, Pille

o       je nach Reisedestination: Malariaprophylaxe: gemäss ärztlichem Rezept

o       Desinfektionsmittel: Bepanthen plus® Spray/Creme, Betadine®, Merfen®

o       Verbandsmaterial: Pflaster, Binde selbstklebend, Kompresse

o       Zusätzlich nicht vergessen: Impfkarte und  ausreichender Vorrat an Dauermedikamenten